Nährstoffbeize für Saatgut Balkumer Start-up „SeedForward“ bietet organische Alternative zu Glyphosat & Co.

Von Hans Schmutte

Mit einer neu entwickelten organischen Saatgut-Nährstoffbeize will das Unternehmen „SeedForward“ eine Alternative zu Glyphosat & Co. bieten. Foto: Hans SchmutteMit einer neu entwickelten organischen Saatgut-Nährstoffbeize will das Unternehmen „SeedForward“ eine Alternative zu Glyphosat & Co. bieten. Foto: Hans Schmutte
Hans Schmutte

Ueffeln-Balkum. Mit einer neu entwickelten organischen Saatgut-Nährstoffbeize will das Unternehmen „SeedForward“ eine Alternative zu Glyphosat & Co. bieten. Die Produktion ist jetzt im Bramscher Ortsteil Balkum aufgenommen worden.

Jacob Bussmann und Jan Ritter gründeten ihr Start-up-Unternehmen „SeedForward“ aus Überzeugung und mit der innovativen Idee, eine organische Saatgut-Nährstoffbeize (Beschichtung) herzustellen. Mit dem Produktionsstart beginnt für sie und ih

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN