Sonderausstellung offiziell eröffnet Tausende Miniatur-Römer wollen in Kalkriese für Geschichte begeistern

Originalgetreu nachgebaut ist dieses römische Lager. Foto: Hermann PentermannOriginalgetreu nachgebaut ist dieses römische Lager. Foto: Hermann Pentermann
Hermann Pentermann

Kalkriese. Die diesjährige Sonderschau im Museum und Park Kalkriese, "Roms Legionen", ist nun auch offiziell durch Landrat Dr. Michael Lübbersmann eröffnet worden. Die Besucher der Ausstellung begeben sich auf die Spur römischer Legionäre und lernen deren Alltag kennen.

„Auf spielerische wie authentische Weise werden die verschiedenen Facetten des Lebens im römischen Heer dargestellt. Dazu gehörten repräsentative Reiterübungen, aber auch anstrengende kilometerlange Märsche und kämpferische Auseinandersetzu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN