Zum zweiten Mal Projektzirkus Grundschüler begeistern in Achmer als Artisten

Von Holger Schulze

Beim großen Finale in der Mange waren noch einmal alle Kinder dabei. Foto: Holger SchulzeBeim großen Finale in der Mange waren noch einmal alle Kinder dabei. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Achmer. Nur drei Tage lang haben die Kinder der Bühner-Bach-Schule in Achmer eifrig geübt. Aber schon vor der großen Galavorstellung am Donnerstagabend lobt Marcello Maatz vom Projektzirkus Bellissimo: „Es sind Topartisten geworden“.

Zum zweiten Mal nach 2015 war der Maatz mit seiner Familie in Achmer, um aus Grundschülern innerhalb kürzester Zeit eine Artistentruppe zu formen, die ein rund zweistündiges Unterhaltungsprogramm präsentieren kann. „Heute is

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN