Über 15 Prozent mehr in 2018 Besucherzahlen im Tuchmacher-Museum Bramsche gestiegen

Erfolge verzeichnete das Tuchmacher-Museum Bramsche nicht nur bezüglich der Jahresbilanz, sondern auch am Jacquard-Webstuhl. Darüber freuen sich Museumsleiterin Kerstin Schumann, Weberin Lucia Schwalenberg, Mitarbeiterin Ilka Thörner, sowie die Techniker Antonio Torres, Wolfgang Sternberg und Volker Leismann. Foto: Matthias BenzErfolge verzeichnete das Tuchmacher-Museum Bramsche nicht nur bezüglich der Jahresbilanz, sondern auch am Jacquard-Webstuhl. Darüber freuen sich Museumsleiterin Kerstin Schumann, Weberin Lucia Schwalenberg, Mitarbeiterin Ilka Thörner, sowie die Techniker Antonio Torres, Wolfgang Sternberg und Volker Leismann. Foto: Matthias Benz

Bramsche. Mit einiger Zufriedenheit hat das Tuchmacher-Museum in Bramsche einen deutlichen Zuwachs an Besuchern bei Ausstellungen und Veranstaltungen festgestellt. Museumsleiterin Kerstin Schumann betonte aber, dass die Qualität des Hauses nicht an nackten Zahlen abzulesen sei.

Im Jahr 2018 zählte das Tuchmacher-Museum insgesamt 14.686 Besucher in Ausstellungen und Veranstaltungen. Das sind knapp 2.000 mehr als im Vorjahr und im Verhältnis eine Steigerung von rund 15,4 Prozent. „Wir sind schon sehr zufrieden mit d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN