Konzert am 9. Februar 2019 „Voodoo Hoodoo Blues Club“ spielt im Kulturbahnhof Neuenkirchen

The Voodoo Hoodoo Blues Club gibt am Samstag, 9. Februar 2019, ein Konzert im Kulturbahnhof Neuenkirchen. Archiv-Foto: Sascha KnapekThe Voodoo Hoodoo Blues Club gibt am Samstag, 9. Februar 2019, ein Konzert im Kulturbahnhof Neuenkirchen. Archiv-Foto: Sascha Knapek

Neuenkirchen-Vörden. „The Voodoo Hoodoo Blues Club“ ist am Samstag, 9. Februar 2019, zu Gast im Kulturbahnhof Neuenkirchen.

Nach der Veröffentlichung ihres Debüts „Welcome to my club“ 2016 hat sich einiges für die in Osnabrück beheimatete Bluesrock-Band The Voodoo Hoodoo Blues Club um Initiator, Songwriter, Sänger und Gitarrist Tim Funk getan. Aus einem eher losen Kollektiv der Anfangstage hat sich eine Kernbesetzung herausgebildet, die jedoch immer noch genügend Spielraum für alternative Besetzungen bietet. 

Mit dem im Herbst vergangenen Jahres erschienenen Album „Wounds and Scars“ präsentiert sich der „Voodoo Hoodoo Blues Club“ als wuchtige Einheit. Stilsicher begibt man sich mit Songs wie „Blindend by Fear“ oder auch „My Little Schoolgirl“ in die Stilistik der alten Helden wie ZZ Top oder Stevie Ray Vaughan, schafft es aber mit „I Feel Alright“ auch, in moderne Gefilde vorzudringen. Mit „Death Comes on Black Wings“ und dem von Bassistin Rebecca Nietzke gesungenem „Dishrag“ werden auch zwei Songs geboten, die den Bluesrahmen locker mal sprengen.

Das Konzert im Kulturbahnhof Neuenkirchen beginnt am Samstag, 9. Februar 2019, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN