Umzug zum 20-jährigen Bestehen Rofra Gebäudereinigung jetzt mit Sitz in Engter

Von Holger Schulze

Von neuen Firmensitz im Industriegebiet von Engter aus organisiert die Kernbelegschaft von Rofra Gebäudereinigung, bestehend aus Ron, Frank und Rosemarie Gräf sowie den Angestellten Gabriele Labandowski, Sarah Lohmüller und Nicole Poske (von links) den Geschäftsbetrieb in Sachen Sauberkeit. Foto: Holger SchulzeVon neuen Firmensitz im Industriegebiet von Engter aus organisiert die Kernbelegschaft von Rofra Gebäudereinigung, bestehend aus Ron, Frank und Rosemarie Gräf sowie den Angestellten Gabriele Labandowski, Sarah Lohmüller und Nicole Poske (von links) den Geschäftsbetrieb in Sachen Sauberkeit. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Engter. Das Bramscher Unternehmen "Rofra Gebäudereinigung" hat einen neuen Firmensitz in Engter bezogen - passend zum 20-jährigen Bestehen der Firma.

Was am 1. Februar 1999 an einem Schreibtisch in der Ecke des Schlafzimmers als Zweipersonenfirma begann, ist heute ein Betrieb mit gegenwärtig rund 150 Mitarbeitern. „Rofra Gebäudereinigung“ kann auf eine 20-jährige Firmengeschichte zurückb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN