Im Januar und Februar Anmeldetermine 2019 für die Kitas in Bramsche und der Region

Spielen, lernen, Spaß haben - Anfang Februar ist in Bramsche wieder Anmeldewoche für die Kitas. Colourbox/ Foto:Maria SbytovaSpielen, lernen, Spaß haben - Anfang Februar ist in Bramsche wieder Anmeldewoche für die Kitas. Colourbox/ Foto:Maria Sbytova

Bramsche/ Neuenkirchen-Vörden/ Rieste. Auch im Jahr 2019 findet vom 4. bis zum 8. Februar in den meisten Bramscher Kindertagesstätten zeitgleich eine Anmeldewoche statt, für Kinder, die ab August oder im laufenden Kindergartenjahr 2019/20 eine der Einrichtungen besuchen sollen. In Neuenkirchen-Vörden können die Kinder vom 21. bis 23. Januar , 14 bis 16 Uhr angemeldet werden.

Im Gegensatz dazu können Anmeldungen für die  Anmeldungen für die Krippengruppen  ganzjährig erfolgen . Auch bereits vorangemeldete Kinder müssen erneut angemeldet werden.  Für die einzelnen Tagesstätten gelten folgende Anmeldezeiten und Termine für Informationsabende. 



Kath. Kindertagesstätte und Familienzentrum St. Martinus, Lindenstraße 36, 

1 Vormittagsgruppe von 8 bis 13 Uhr, 2 Vormittagsgruppen von 7.30 bis 12.30 Uhr,  1 Ganztagsgruppe von 8 bis 15 Uhr,   2 Ganztags-Krippengruppen von 7.30 bis 14 Uhr,   alle Gruppen mit Sonderöffnungszeit,  Mittagessen flexibel buchbar ;

Anmeldezeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr, Montag und Mittwoch 15 bis 17 Uhr.

Infonachmittag: Mittwoch, 16.Januar 2019, 16.00 Uhr




AWO-Kindertagesstätte Bramsche - Gartenstadt, Geschwister-Scholl Str. 30,

1 Vormittagsgruppe für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 8 bis 12 Uhr, Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr, 12 bis 13.30 Uhr,  1 Integrationsgruppe für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 8 bis 13 Uhr,  Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr, 13 bis 14 Uhr,   1 altersübergreifende Ganztagsgruppe für Kinder von 2 bis 6 Jahren von 8 bis 14.30 Uhr,   Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr, 14.30 bis 17 Uhr,  1 Krippengruppe für Kinder von 0 bis 3 Jahren von 8 bis 14 Uhr,  Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr, 14  bis  15 Uhr,   Mittagessen zum Teil flexibel buchbar 

Anmeldezeiten: Montag und Dienstag: 9 bis 11 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis16 Uhr, 

Informationsabend: Donnerstag, 17. Januar 2019, 20 Uhr

Awo-Kita Lappenstuhl


AWO-Kindertagesstätte Lappenstuhl, Von-Bar Str. 2,

2 Vormittagsgruppen von 8 bis 12 Uhr, 1 Vormittagsgruppe und 1 Krippengruppe von 8 bis 13 Uhr, 1 Großtagespflegegruppe für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren  von 8 bis 12 Uhr,  Sonderöffnungszeit: 7 bis 8Uhr, 12-15.30 Uhr, Mittagessen flexibel buchbar;  

Anmeldezeiten: Montag und Donnerstag 9 bis 11 Uhr, Montag 14 bis 16 Uhr

Informationsabend: Dienstag, 15. Januar 2019 um 20 Uhr


Kindergarten / Sögeln/ Anmeldeseite


AWO Kindertagesstätte Sögeln, Eckelkamp 3,

1 Vormittagsgruppe und 1 altersgemischte Vormittagsgruppe für Kinder ab 2 Jahren von 8 bis 13 Uhr, Sonderöffnungszeit: 7.30 bis 8Uhr, 13 bis 15 Uhr,  Großtagespflegegruppe für Kinder von 6 Monaten  bis 3 Jahren von 8 bis 13 Uhr,   Sonderöffnungszeit: 7.30 bis 8 Uhr, 13 bis 15 Uhr, Mittagessen wird angeboten 

Anmeldezeiten: Montag – Donnerstag 12 bis 15 Uhr, Dienstag 15 bis 17 Uhr

Informationsnachmittag : Dienstag, 15. Januar 2019 von 15 bis 17 Uhr .



Kindertagesstätte St. Marien Ueffeln


Ev. luth. Kindertagesstätte St. Marien Ueffeln, Zum Steinbruch 1, 

1 Vormittagsgruppe von 8 bis 12 Uhr , Sonderöffnungszeit: 7.30 bis 8Uhr, 12 bis 13.30 Uhr, 1 Ganztagsgruppe von 7.30 bis 15 Uhr , Sonderöffnungszeit: 15 bis 15.30 Uhr,   1 Krippengruppe  von 8 bis 14 Uhr , Sonderöffnungszeit: 7.30 bis  8 Uhr, 14 bis 15 Uhr , Mittagessen: in der Vormittagsgruppe buchbar, in der Ganztagsgruppe und in der Krippengruppe  täglich gemeinsames Mittagessen; 

Anmeldezeiten: Montag bis Freitag 8.30  bis  11.30 Uhr,

Montag und Mittwoch 12.30 bis 16 Uhr

Infonachmittag: Mittwoch,16. Januar 2019 um 16 Uhr .





Ev. luth. Kindertagesstätte „Die drei Freunde“ in Achmer, Ahornweg 8,

1 Vormittagsgruppe 8 bis 13 Uhr, Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr, 1 Ganztagsgruppe 8 bis 16 Uhr,   Sonderöffnungszeit: 7.30 bis  8 Uhr,   1 Krippengruppe 8 bis 13 Uhr,  Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr, 13 bis 13.30 Uhr, Mittagessen flexibel buchbar 

Anmeldezeiten: Montag bis Mittwoch: 9 bis 11 Uhr, und Montag 14 bis 16 Uhr,

Informationsnachmittag: Montag, 21.Januar 2019 um 15  Uhr .





Ev. luth. Kindertagesstätte und Familienzentrum St Johannis „Grüner Brink“,

1 Vormittagsgruppe von 8 bis 13 Uhr,   Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis  8 Uhr und 13 bis 14 Uhr,  1 Ganztagsgruppe von 7.30 bis 16 Uhr,  Sonderöffnungszeit: bis 17 Uhr,  1 Krippengruppe von 8 bis 14 Uhr,  Sonderöffnungszeiten: 7.30 bis 8 Uhr und von 14 bis 15 Uhr , Mittagessen wird angeboten; 

Anmeldezeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 8 bis 10 Uhr und Dienstag von 14 bis 16 Uhr ,

Informationsnachmittag: Mittwoch, 23. Januar 2019 um 16 Uhr





Ev. luth. Kindergarten St. Johannis „Im Sande“, Edamer Str. 51,

2 Vormittagsgruppen von 8 bis 13 Uhr, 1 Integrationsgruppe von 8 bis 13 Uhr, 1 Ganztagsgruppe von 7.30 bis 17 Uhr , 1 Krippengruppe von 8 bis 14 Uhr und   1 Krippengruppe von 8 bis 13 Uhr,  Mittagessen ist buchbar, Sonderöffnungszeiten: 7 bis 8 Uhr, 12 bis 12.30 Uhr , 13 bis 13.30 bzw. 14 Uhr (Kita), 13 bis 14 Uhr und 14 bis 15 Uhr (Krippe).

Anmeldezeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 11 Uhr, Dienstag 14 bis 16 Uhr 

Informationsnachmittag: Dienstag, 22. Januar 2019 um 16 Uhr .





Ev. luth. Kindertagesstätte und Familienzentrum Hesepe, Rudolf-Harbig Str. 2a,

1 Vormittagsgruppe 8 bis  14 Uhr für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit Sonderöffnungszeiten von 7 bis 8 Uhr und 14 bis 16 Uhr,  1 Ganztagsgruppe von   8 bis 16.00 Uhr von 3 bis 6 Jahren mit Sonderöffnungszeit von 7 bis 8 Uhr und 16 bis 17 Uhr , 1 Ganztagsgruppe von 8 bis 15 Uhr für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit Sonderöffnungszeiten von 7 bis 8 Uhr und 15 bis 17 Uhr , 1 Vormittags-Krippengruppe 8 bis 12 Uhr für Kinder von 0 bis 3 Jahren   mit Sonderöffnungszeiten von 7 bis 8 Uhr und 12 bis 13 Uhr,  1 Ganztags-Krippengruppe von 8 bis 15 Uhr für Kinder von 0 bis 3 Jahren mit Sonderöffnungszeit von 7 bis 8Uhr und 15 bis 17 Uhr . Täglich frei buchbares Mittagessen wird angeboten  Ein Kontingent an Sonderöffnungszeiten kann flexibel gebucht werden. 

Anmeldezeiten: Montag  von 9 Uhr bis 11 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr , Dienstag von 9 Uhr bis 11 Uhr,  Mittwoch von 15 Uhr bis 17 Uhr , Donnerstag von 9 Uhr bis 11 Uhr, 

Informationsnachmittag: Mittwoch, 23. Januar 2019,  15 bis 17 Uhr .





Ev. – luth. Kindertagesstätte St. Martin, Große Str. 1,

2 Vormittagsgruppen von 8  bis 13 Uhr, 1 Ganztagesgruppe von 7.30 bis 17  Uhr mit Mittagessen,  Sonderöffnungszeiten 7 bis 7.30 Uhr, 7.30 bis 8 Uhr, 13 bis 15 Uhr mit Mittagessen, 

Anmeldezeiten: Montag 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, Dienstag und Mittwoch, 9 Uhr bis  12 Uhr

Informationsnachmittag: Montag 14. Januar 2019, 16 Uhr .




Ev. Kindertagesstätten Engter , Kita Wirbelwind, Kampstrasse 20  

1 Vormittagsgruppe von 8 bis 12.30 Uhr, Sonderöffnungszeit  7.30 bis 8 Uhr und 12.30 bis 14 Uhr mit Angebot eines Mittagessens , 1 Halbe Ganztagsgruppe, Sonderöffnungszeit s.o., Ganztagsbetreuung bis 15 Uhr (s.u.),  1 Ganztagsgruppe von 8  bis 15  Uhr, Sonderöffnungszeit von 7.30 bis 8 Uhr,  1 Krippengruppe von 8 bis 14.00 Uhr, Sonderöffnungszeit von 7.30 bis 8 Uhr und 14 bis 15 Uhr,   1 Krippengruppe von 8  bis 12.30 Uhr, Sonderöffnungszeit von 7.30 bis 8 Uhr und 12.30 bis 14 Uhr;  Krippen- und ganztagsbetreute Kinder essen täglich zu Mittag.  Familien, deren Kinder in der Sonderöffnungszeit betreut werden, können wählen, ob und wann ihr Kind mitessen soll. 

Anmeldezeiten: Montag,Dienstag und Mittwoch, jeweils 9 bis 12 Uhr und Montag von 14 bis 16 Uhr,   

Informationsabend: Kita Wirbelwind, Donnerstag, 17. Januar 2019 und  Kita Pfiffikus, Montag, 21. Januar 2019, jeweils 20 Uhr. An beiden Abenden Infos zu beiden Kitas. 




Ev. Kita Pfiffikus, Schleptruper Kirchweg 27

1 Vormittagsgruppe von 8 bis 12.30 Uhr, Sonderöffnungszeit: 7.30 bis 8 Uhr und 12.30 bis 14 Uhr; 1 Vormittagsgruppe mit einer „Halben Ganztagsgruppe“(derzeit 10 Ganztagsplätze), Sonderöffnungszeit von 7.30 bis 8  Uhr, Kernöffnung für die Ganztagsbetreuung von 8 bis 15  Uhr. Für die restlichen Vormittagsplätze in dieser Gruppe gelten die Sonderöffnungszeiten wie folgt: Sonderöffnung morgens von 7.30 bis 8  Uhr und mittags von 12.30 bis 14 Uhr.   Die Ganztagskinder essen täglich zu Mittag.  Familien, deren Kinder in der Sonderöffnungszeit betreut werden, können wählen, ob und wann ihr Kind mitessen soll.  

1 Krippengruppe von 8 bis  12.30 Uhr mit Sonderöffnungszeit von  7.30 bis 8 Uhr und 12.30 bis 14 Uhr; 1 Ganztagskrippengruppe von 8 bis 14:30 Uhr mit  Sonderöffnungszeit von 7.30 bis 8 Uhr und von 14.30 bis  15 Uhr.  Die Krippenkinder essen täglich gemeinsam zu Mittag. 

Anmeldezeiten: Montag, Dienstag und  Mittwoch jeweils 9 bis 12 Uhr und Montag von 14 bis 16  Uhr Informationsabend: Kita „Wirbelwind“, Donnerstag,  17. Januar 2019 und Kita „Pfiffikus“ am Montag, 21. Januar 2019, jeweils um 20 Uhr.





Waldorfkindergarten „Auf dem Vogelbaum“, Anne-Frank-Str. 10

2 Vormittagsgruppen, 1 Integrative Gruppe von 7.30 bis  13 Uhr, gruppenübergreifende Mittagsbetreuung bis 14.30 Uhr,   1 Integrative Krippe von 7.30 bis 14.30 Uhr, 

Unverbindliche Anmeldungen sind ganzjährig möglich: immer donnerstags und freitags in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr. Terminabsprache unter 71 012.

Informationselternabend: Krippe/ Wiegestube: 22. Januar 2019 um 20 Uhr, Kindergartengruppen: 29. Januar 2019 um 20 Uhr.






Waldorfkindergarten an der Freien Waldorfschule Evinghausen, Ickerlandstr. 16  

2 Vormittagsgruppen 7.30 bis 14 Uhr (Kernzeit 7.30 bis 13 Uhr ), Mittagsbetreuung bis 14 Uhr , 1 Kleinkind-Spielkreis Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 8 bis 12 Uhr, 2 Eltern-Kind- Gruppen.  

Unverbindliche Anmeldungen sind ganzjährig Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 13 Uhr möglich unter  Tel.05468/920326. Informationsabend : 21. Januar 2019 um 20 Uhr .


Kindertagesstätte Epe der Waldorfpädagogischen Elterninitiative in Bramsche e.V. Malgartener Str. 81 

1 Vormittagsgruppe von 8 bis 12 Uhr für Kinder von 2 bis 4 Jahren . Sonderöffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 8 Uhr und von 12 bis 12.30 Uhr. 

Anmeldezeiten: Montag  bis Freitag von 10.30 bis 12.00 Uhr , Terminabsprache unter 05461-9695622 

Informationsabend: 28. Januar 2019 um 20 Uhr .





Kinderzentrum „Haus Elbestraße“, Elbestraße 1, der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück

1 Regelgruppe von 8 bis 13 Uhr mit  Sonderöffnungszeiten von  7.30 bis 8 Uhr; 13 bis 15 Uhr mit Mittagessen,  3 Heilpädagogische Gruppen von 8 bis 14Uhr mit Mittagessen,  2 Sprachheilgruppen von 8 bis 14 Uhr mit Mittagessen,  1 integrative Krippengruppe von 8 bis 13 Uhr mit Sonderöffnungszeiten von  7.30 bis 8 Uhr und von 13 bis 15 Uhr , 1 Krippengruppe (geplante Eröffnung Februar 2019), geplante Öffnungszeiten 8 bis12 Uhr mit Sonderöffnungszeiten von 7.30 bis 8 Uhr und von 12 bis 13.30 Uhr 

Anmeldezeiten: Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr und Mittwoch von 15.00-17.00 Uhr

Informationsnachmittag: Montag, 28.01.2019 um 16 Uhr .





 Kita Lindenallee in Rieste:

1 Krippengruppe, 15 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren, 2 Kindergartengruppen, je 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Betreuungszeit  8 bis 13 Uhr,  erweiterte Betreuungszeit morgens von  7.30 bis 8  Uhr und mittags von  13 bis 13.30 Uhr oder 13 bis 14 Uhr. 





Katholischer Kindergarten St. Katharina, Rieste, Bahnhofstraße 39 a

2 Regelgruppen,  1 Integrationsgruppe,  1 Krippengruppe,  Regelbetreuung von 8 bis 13 Uhr,  Sonderöffnungszeiten von  7.30 bis  8 Uhr und von 13 bis 15 Uhr .







Kindertagesstätte Regenbogen im Ortsteil Neuenkirchen, Stoffers Weg 2

1 Ganztagesintegrationsgruppe (u. a. auch für Kinder mit erhöhten Förderbedarf) mit Mittagessen für Kinder von 3 bis  6 Jahren von 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr. Die Einrichtung dieses Betreuungsangebotes ist abhängig vom tatsächlich gemeldeten Betreuungsbedarf. 3 Regelgruppen am Vormittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr ,  1 Krippengruppe  am Vormittag für Kinder von 1 bis 3 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr,   Sonderöffnungszeit am Morgen 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr ,  

Sonderöffnungszeit am Mittag von 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr.


 



Kindertagesstätte Sonnenland im Ortsteil Neuenkirchen, Sonnenweg 2

 1 Ganztagesgruppe mit Mittagessen für Kinder von 3 bis  6 Jahren von 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr (Die Einrichtung dieses Betreuungsangebotes ist abhängig vom tatsächlich gemeldeten Betreuungsbedarf),  2 Integrationsgruppen (u. a. auch für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf bei 25-stündiger Betreuung/Woche ) am Vormittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr,   1 Regelgruppe am Vormittag für Kinder von 3 bis  6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr,  1 kl. Regelgruppe (bis max. 10 Kinder) am Vormittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr,  1 Krippengruppe am Vormittag für Kinder von 1 bis 3 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr.   

 Sonderöffnungszeit am Morgen 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr,  Sonderöffnungszeit am Mittag 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr.





Kindertagesstätte St. Paulus im Ortsteil Vörden, Am Burghof 1

 1 Ganztagsintegrationsgruppe (u. a. auch für Kinder mit erhöhten Förderbedarf) mit Mittagessen für Kinder von 3 bis  6 Jahren von 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr,  1 Regelgruppe am Vormittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr, 1 kl. Regelgruppe (bis max. 10 Kinder) am Vormittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr,    1 Integrationsgruppe (u. a. auch für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf bei 25,00-stündiger Betreuung/Woche ) am Vormittag für Kinder von 3 bis 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr ,  1 Krippengruppe  am Vormittag für Kinder von 1 bis 3 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr, 

Sonderöffnungszeit am Morgen 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr ,  Sonderöffnungszeit am Mittag 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr,  Sonderöffnungszeit für Ganztagsgruppe am Nachmittag 14.45 Uhr bis 16.45 Uhr .




Kindertagesstätte St. Elisabeth im Ortsteil Vörden, Hinnenkamper Kirchweg 2

 1 Ganztagesgruppe mit Mittagessen für Kinder von 3 bis  6 Jahren von 7.45 Uhr bis 14.45 Uhr (die Einrichtung dieses Betreuungsangebotes ist abhängig vom tatsächlich gemeldeten Betreuungsbedarf), 1 kl. Regelgruppe (bis max. 10 Kinder) am Vormittag für Kinder von 3 bis  6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr,  1 Integrationsgruppe (u. a. auch für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf bei 25,00-stündiger Betreuung/Woche ) am Vormittag für Kinder von 3 - 6 Jahren von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr , 2 Krippengruppen am Vormittag für Kinder von 1 bis 3 Jahren von 7.45 Uhr Uhr bis 12.45 Uhr.

• Sonderöffnungszeit am Morgen 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr , am Mittag 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr .


Als weitere Betreuungsmöglichkeiten für unter Dreijährige Kinder stehen in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden auch Plätze in folgenden Großtagespflegestellen zur Verfügung:

 Großtagespflegestelle „Kindernest“, Wittenfelde 8, Ortsteil Vörden

Leitung: Katja Böttcher, Marita Timmer und Claudia Stückemann,

Tel.: 05495/9529952

Großtagespflegestelle „Dorfzwerge“, Gartenstraße 4, Ortsteil Neuenkirchen

Leitung: Bärbel Hilgefort, Maria Oevermann und Mechthild kl. Kamphake,

Tel.: 05493/5484225

Großtagespflegestelle „VITA-Strolche“ Wittenberg 8, Ortsteil Neuenkirchen

Leitung: Gaby Dalinghaus, Bianca Macke und Christel Wielenberg

Tel.: 05493/987154 (Familienbüro)

Anmeldezeiten: Kinder, die ab August 2019 eine der vier  Kindertagesstätten in der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden besuchen sollen, können von Montag 21. bis Mittwoch, 23. Januar, jeweils von 14 bis 16 Uhr in den Kitas angemeldet werden. Eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich. Anmeldungen in mehreren Kitas sind nicht möglich. Die Kinder sollten zur Anmeldung mitgebracht werden.                        







Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN