Ganz alltägliche Momente Ausstellung zum Thema „Glück“ im Bramscher Rathaus

„Was ist Glück?“ Viele verschiedene Antworten auf diese Frage zeigen die Flüchtlingshelfer von Amal e. V. mit einer Ausstellung im Bramscher Rathaus. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke„Was ist Glück?“ Viele verschiedene Antworten auf diese Frage zeigen die Flüchtlingshelfer von Amal e. V. mit einer Ausstellung im Bramscher Rathaus. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke

Bramsche. In der Begegnungsstätte in der LAB, im Begegnungscafé im Forum Martinum und bei den Treffen in den Räumen am Struwen Eck war es immer wieder Thema. Was ist eigentlich Glück? Die Mitarbeiter des Flüchtlingshilfevereins Amal haben die Antworten jetzt zu einer Ausstellung im Rathaus-Foyer zusammengetragen.

Am Eingang fällt eine große Schrifttafel ins Auge: „Glück ist was für Pilze“. Was wollen die Ausstellungsmacher nur damit sagen? Der Spruch gehe auf den Begriff „Glückspilz“, zurück, erklärt Kerstin Wickel von Amal e.V., die die Präsentatio

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN