Am 29. Oktober in Engter Infoveranstaltung zum Breitbandausbau in Bramsche

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Glasfasernetz lässt der Landkreis Osnabrück derzeit ausbauen, um eine schnellere Internetversorgung zu erreichen. Symbolfoto: Uli Deck/dpaDas Glasfasernetz lässt der Landkreis Osnabrück derzeit ausbauen, um eine schnellere Internetversorgung zu erreichen. Symbolfoto: Uli Deck/dpa

Bramsche. Zu einer Infoveranstaltung zum Breitbandausbau für schnelleres Internet laden der Landkreis Osnabrück und das Unternehmen Innogy am Montag, 29. Oktober 2018, um 19 Uhr in die Gaststätte Rothert in Engter ein.

Mit dem Ausbau des Breitbandnetzes bringt der Landkreis Osnabrück mit seiner landkreiseigenen Infrastrukturgesellschaft Telkos und Innogy als Partner schnelleres Internet in das Osnabrücker Land, besonders in bislang unversorgte Außenbereiche: Rund 13.000 Haushalte können ab Frühjahr 2019 auf eine schnellere Internetverbindung zugreifen. Gemeinsam mit den 34 kreisangehörigen Städten und Gemeinden investiert der Landkreis rund 39 Millionen Euro in den Breitbandausbau.

Die landkreiseigenen Infrastrukturgesellschaft Telkos legt rund 420 Kilometer Leerrohre und 550 Kilometer Glasfaserleitungen, damit bis Frühjahr 2019 die Menschen in den Außenbereichen der Städte und Gemeinden an das schnelle Internet anschließen. Innogy baut für das Breitbandnetz die Daten- und Informationstechnik und übernimmt nach Fertigstellung auch den Betrieb des Netzes. Laut einer Mitteilung soll dann eine Download-Geschwindigkeit von 120 Megabit pro Sekunde erreicht werden können.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN