Fahrrad-Gutschein gewonnen Stammgast gewinnt Hauptpreis bei Bramscher Gastrotour

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Den Hauptgewinn bei der Gastrotour übergab Lars Kreie an Falk und Marie Schmidt. Mit ihnen freuten sich Christiane Wagner und Mecki Thiele. Foto: Heiner BeinkeDen Hauptgewinn bei der Gastrotour übergab Lars Kreie an Falk und Marie Schmidt. Mit ihnen freuten sich Christiane Wagner und Mecki Thiele. Foto: Heiner Beinke

Bramsche. Der Hauptgewinn bei der Bramscher Gastro-Tour 2018 ist an treue Stammgäste gegangen: Falk Schmidt aus Epe hat am Donnerstag, 11. Oktober, den Gutschein für ein neues Fahrrad im Wert von 450 Euro entgegengenommen. Die Organisatoren zogen dabei ein positives Fazit der Veranstaltung

„Wir haben noch keine Tour verpasst“, sagte Falk Schmidt bei der Veranstaltung im Café „Justus 1823“. Zusammen mit seiner Frau Marie war er auch in diesem Jahr am ersten Sonntag im August unterwegs - mit neuen E-Bikes. Trotzdem kommt der Gutschein, der bei Zweirad Kotte eingelöst werden kann, gerade recht: „Wir haben ein Enkelkind bekommen. Da können wir einen Fahrrad-Anhänger gut gebrauchen,“ verrät Marie Schmidt.

800 Teilnehmer

Insgesamt waren bei der Tour am 5. August über 800 Personen unterwegs, berichteten Mecki Thiele und Lars Kreie als Gastronomen und Organisatoren der Tour, die von Christiane Wagner vom Stadtmarketing unterstützt wurden. 20 Prozent der Teilnehmer seien von außerhalb Bramsches gekommen, doppelt so viele wie im Vorjahr, betonte Kreie. „Geschätzt 70 Prozent“ aller Teilnehmer waren mit dem E-Bike unterwegs, ergänzt Mecki Thiele.

Über 550 Teilnehmerkarten wurden bei den neun teilnehmenden Betrieben eingesammelt, unter denen die Gewinner ermittelt wurden. Hauptgewinner Falk Schmidt wird auch im nächsten Jahr am ersten Sonntag im August wieder dabei sein, dann vielleicht mit Enkelkind im Fahrradanhänger. „Man trifft überall Leute, die man kennt. Das ist ja das, was die Tour ausmacht“, sagt der bekennende Fan der Gastro-Tour: „So etwas gibt es ja sonst kaum irgendwo“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN