Programm „Knietief im Paradies“ Kabarettistin Nessi Tausendschön kommt nach Bramsche

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nessi Tausendschön begeisterte im vergangenen Jahr das Publikum in der Osnabrücker Lagerhalle. Foto: Michael GründelNessi Tausendschön begeisterte im vergangenen Jahr das Publikum in der Osnabrücker Lagerhalle. Foto: Michael Gründel

Bramsche. "Knietief im Paradies" heißt das neue Programm der Kabarettistin Nessi Tausendschön. Damit wird sie am Freitag, 19. Oktober, im Universum Filmtheater in Bramsche zu Gast sein. Das Publikum kann sich auf was gefasst machen.

Als singende Kabarettistin ist Nessi Tausendschön bekannt. Ihr erstes Programm hieß vor fast 30 Jahren bereits "„Ich sing Dir in die Ohren Kleines“. Bis heute vermischt sie bei ihren Auftritten Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater. 

Bekannt ist Annette Maria Marx, wie Nessi Tausendschön mit bürgerlichem Namen heißt, auch aus Fernsehsendungen wie den "Mitternachtsspitzen" im WDR, dem Satiregipfel mit Dieter Nuhr, der "Ladies Night" im WDR mit Gerburg Jahnke oder aus „Die Anstalt“ mit Max Uthoff und Claus von Wagner. 

In ihrem neuen Programm "Knietief im Paradies" sowie ihrem Bühnenpartner, dem kanadischen Gitarristen und Komiker William Mackenzie, kommt sie nun am 19. Oktober um 20 Uhr ins Filmtheater Universum nach Bramsche. Die Zuschauer erwartet eine Frau, "die mit dem Wort tanzt", heißt es in einer Pressemitteilung. Von Nessis Wohlwollen und ihrer beginnenden Altersmilde hänge es ab, heißt es darin weiter, ob die Zuschauer hinein dürfen ins Paradies oder draußen bleiben müssen. Draußen bleiben müssen definitiv Machtgeile und Gierige. Hinein dürfen Eigenwillige, gefallene Engel oder Randständige. Warum - das wird Nessi Tausendschön ihrem Publikum musikalisch und wortspielreich erklären.

Karten gibt es im Vorverkauf für 17 Euro zuzüglich Gebühren in allen Geschäftsstellen der NOZ, Filmtheater Universum, bei Spielwaren Twenhäfel, im Buchladen am Münsterplatz und im Internet bei Nordwest Ticket sowie deren angeschlossenen Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse sind Karten für 19 Euro erhältlich.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN