Arbeiten an der Dorfstraße B 218 in Ueffeln soll ab 15. Oktober wieder frei sein

Im Bereich Dorfstraße/Neuenkirchener Allee laufen derzeit noch die letzten Arbeiten an der B 218 in Ueffeln. Ab dem 15. Oktober 2018 soll die Straße wieder frei sein. Foto: Björn DieckmannIm Bereich Dorfstraße/Neuenkirchener Allee laufen derzeit noch die letzten Arbeiten an der B 218 in Ueffeln. Ab dem 15. Oktober 2018 soll die Straße wieder frei sein. Foto: Björn Dieckmann

bjd/jp Ueffeln. Die Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße 218 in Ueffeln liegen gut im Zeitplan. Voraussichtlich ab dem 15. Oktober 2018 soll der Verkehr auf der Dorfstraße wieder laufen.

Derzeit sind die Bauarbeiter noch im Bereich Dorfstraße/Abzweig Neuenkirchener Allee beschäftigt, wo die Fahrbahndecke und die Mittelinsel erneuert werden. Gesperrt ist jedoch noch die gesamte Ueffelner Ortsdurchfahrt, auch wenn die übrigen Bereiche bereits fertiggestellt sind. Die großräumige Umleitungsstrecke, die bereits Ende Juni 2018 eingerichtet worden ist, bleibt zunächst also unverändert.„Wenn das Wetter so bleibt, kann ab dem 15. Oktober der Verkehr wieder fließen“, heißt es aber dazu aus dem Hause Dallmann. Die Bramscher Straßenbaufirma ist mit den Arbeiten beauftragt, die sich insgesamt von Ueffeln bis Schwagstorf erstrecken.

Dieser gesamte Abschnitt der B218 soll ab dem genannten Termin voraussichtlich wieder durchgängig befahrbar sein. Denn auch die Bauarbeiten zwischen Merzen und Schwagstorf liegen gut im Zeitplan. In den vergangenen Tagen ist die alte Fahrbahndecke der Bundesstraße in diesem Bereich abgefräst worden, in der kommenden Woche wird die Asphaltdecke wieder aufgebracht.

Die von der Bundesrepublik Deutschland getragenen Baukosten der Gesamtmaßnahme zwischen Ueffeln und Schwagstorf belaufen sich auf rund 3,1 Millionen Euro.

Im zu Ueffeln benachbarten Hesepe soll derweil bis zum 13. Oktober 2018 die Sanierung der Fahrbahndecke zwischen dem Bahnübergang und der Anschlussstelle zur B 68 beendet sein, so dass die Strecke von Ueffeln über Hesepe bis Bramsche dann ab Mitte Oktober wieder durchgängig frei sein wird.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN