Saison 2018 verlängert Bramsche: Darnsee und Freibad Ueffeln bleiben geöffnet

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Darnsee in Epe bleibt wie auch das Freibad Ueffeln bis auf Weiteres geöffnet. Die Stadtwerke Bramsche verlängern die Saison 2018. Foto: Marcus AlwesDer Darnsee in Epe bleibt wie auch das Freibad Ueffeln bis auf Weiteres geöffnet. Die Stadtwerke Bramsche verlängern die Saison 2018. Foto: Marcus Alwes

Bramsche. Auch über das erste September-Wochenende 2018 hinaus bleiben der Darnsee in Epe und das Freibad Ueffeln weiterhin geöffnet. Das teilen die Stadtwerke Bramsche als Betreiber der Bäder mit.

Aufgrund der guten Wetteraussichten in den nächsten Tagen haben sich die Stadtwerke zu einer Verlängerung entschieden. „Wie lange wir die Saison noch in den September hinein verlängern, entscheiden wir nach Wetterlage“, wird Bäderleiter Jörg Kampmeyer in der Mitteilung zitiert.


In der Saison 2018 haben bisher insgesamt rund 75.000 Besucher beide Bäder besucht, so viele wie seit 2003 nicht mehr. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt nur etwa 32.000. Seit Übernahme der Bäder durch die Stadtwerke 1998 verzeichnete nur das Jahr 2003 mit 78.497 Badegästen einen noch höheren Wert.

Die Öffnungszeiten am Darnsee und im Freibad Ueffeln bleiben unverändert, beide Badeanstalten sind werktags von 12 bis 20 Uhr und am Wochenende samstags und sonntags jeweils von 10 bis 20 Uhr geöffnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN