Sandra Kämpf arbeitet mit Hund Logopädie-Praxis „Sprechzimmer“ neu in Engter

Von Holger Schulze

Ein „Sprechzimmer“ mit Therapiebegleithund hat die Logopädin Sandra Kämpf in Engter eröffnet. Foto: Holger SchulzeEin „Sprechzimmer“ mit Therapiebegleithund hat die Logopädin Sandra Kämpf in Engter eröffnet. Foto: Holger Schulze

Engter. „Sprechzimmer“ nennt Sandra Kämpf ihre neue Praxis für Logopädie, die sie in Vullbrocks Esch 1 in Engter eröffnet hat.

Der Begriff Praxis strahle nicht so die harmonische Atmosphäre aus, die sie den Kindern und Erwachsenen gerne bieten möchte, erklärt Kämpf zu der Namensgebung. Seit 2009 ist die in Engter aufgewachsene Logopädin beruflich in einem interdisz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN