Am 18. und 19. August 2018 Freibad in Ueffeln feiert Geburtstag mit Badewannenrennen

Von Eva Voß und PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Für den Besuch des NDR-Fernsehteams haben Andreas Bettenbrock und Christian Ahrens die Badewannen für das Rennen vorgeführt. Foto: Eva VoßFür den Besuch des NDR-Fernsehteams haben Andreas Bettenbrock und Christian Ahrens die Badewannen für das Rennen vorgeführt. Foto: Eva Voß

Ueffeln. Am kommenden Wochenende, 18. und 19. August, wird das Freibad in Ueffeln 45 Jahre alt. Gefeiert wird das unter anderem mit einem Badewannenrennen am Samstag und einem Gottesdienst im Freibad am Sonntag.

Ab 14 Uhr startet das Freibadfest am Samstag mit dem ersten Ueffelner Badewannenrennen, wie der Freundeskreis Freibad mitteilt. Dabei treten immer jeweils zwei Zweier-Teams gegeneinander an. Wer schneller im Ziel ist, hat gewonnen. Die Badewannen werden für das Rennen vom Freundeskreis zur Verfügung gestellt. Demnach handelt es sich um handelsübliche Badewannen, die so präpariert wurden, dass sie trotz Besatzung nicht untergehen. Dennoch: Wer teilnehmen möchte, sollte schwimmen können. (Weiterlesen: Ueffelner Freibad hat mehr als 1000 Besucher an einem Tag)

Extra prämiert werden laut dem Freundeskreis Teams, die besonders einfallsreich verkleidet sind. Außerdem können auch Kinder-Teams starten. Je nachdem wie viele Kinder-Teams angemeldet sind, wird es für sie extra Läufe geben oder sie erhalten einen Punktvorteil im Rennen gegen Erwachsene.

Für Kinder, die noch zu klein für das Badewannenrennen sind oder nicht teilnehmen möchten, wird es ein Kinderprogramm im und am Wasser geben, kündigen die Veranstalter an. 

Der zweite Festtag am Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Freibad. Im Anschluss daran wird es einen Live Jazz Frühschoppen geben.

An beiden Tagen ist der Eintritt ins Freibad kostenlos. 



Anmeldung zum Badewannenrennen

Die Teilnehmerzahl beim Badewannenrennen ist begrenzt. Eine kurzfristige Anmeldung ist noch möglich bei Andreas Bettenbrock unter: 05465/ 2449 oder per E-Mail an: andreasbettenbrock@gmx.de

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN