Kinderbürgermeister wiedergewählt Bramscher Ferienbetreuung endet mit Malle-Party

Von Björn Dieckmann

Bei der Polonaise in der Bramscher Ferienbetreuung wurde immer wieder die Musik jäh unterbrochen. Wer sich dann noch bewegte, flog raus. Fotos: Björn DieckmannBei der Polonaise in der Bramscher Ferienbetreuung wurde immer wieder die Musik jäh unterbrochen. Wer sich dann noch bewegte, flog raus. Fotos: Björn Dieckmann

Bramsche. „Erst der Spaß – dann das Vergnügen“: Mit diesem Slogan sind die beiden Bramscher Kinderbürgermeister Ole und Leonard in der Ferienbetreuung der Stadtjugendpflege souverän wiedergewählt worden.

Die Amtsinhaber hatten keine Gegenkandidaten – was nach Meinung von Stadtjugendpflegerin Stefanie Uhlenkamp allerdings nicht an mangelndem Interesse an der Position liegt, sondern einfach daran, „dass Ole und Leonard ihre Sache richtig gut machen“.

Tatsächlich blieb auch der Kasten für Beschwerdeschreiben im Bürgermeisterbüro während der dreieinhalb Wochen währenden Ferienbetreuung fast leer. In der Schule an der Heinrichstraße – als Ausweichort für die Meyerhofschule, die derzeit renoviert wird – galt für die Teilnehmer in der ganzen Zeit das Motto, das die Kinderbürgermeister schon vorgegeben hatten: „Erst der Spaß – dann das Vergnügen“.

Täglich gab es für die meist um die 40 Jungen und Mädchen ein abwechslungsreiches, kreatives, aber durchaus auch arbeitsreiches Programm. So sammelte die Gruppe über die ganze Zeit hinweg Ideen für den Kinderstadtplan, der neu aufgelegt werden soll. Der „Funkclub“ produzierte Radiosendungen an einem professionellen Mischpult, eine weitere Gruppe baute ein Boot für die Papierbootregatta auf dem Hasesee am 8. September 2018.

Das DJ-Team spielte die passende Musik zur Malle-Party.

Zum Abschluss feierten die Kinder und das Betreuerteam nun am Mittwoch, einen Tag vor Beginn des neuen Schuljahres, eine „Malle-Party“. Bei Ballermann-Musik wie „Gangnam Style“ oder dem „Roten Pferd“ war der Dancefloor schnell voll, beim Limbo und einer Stopp-Tanz-Polonaise wurden die Sieger gesucht. Und zur Erfrischung gab es selbstgemachte Orangenbowle.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN