Für Schuljahr 2019/2020 Anmeldetermine 2018 für die Bramscher Grundschulen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Mai 2018 sind an den Grundschulen in Bramsche die Anmeldungen von Erstklässlern für das Schuljahr 2019/2020 vorgesehen. Symbolfoto: dpa/Peter SteffenIm Mai 2018 sind an den Grundschulen in Bramsche die Anmeldungen von Erstklässlern für das Schuljahr 2019/2020 vorgesehen. Symbolfoto: dpa/Peter Steffen

Bramsche. Im Mai 2018 sollen an allen Grundschulen in Bramsche die Erstklässler für das Schuljahr 2019/2020 angemeldet werden. Wann die Anmeldungen vorgenommen werden können, erfahren Sie hier.

Bei der Anmeldung sind die Kinder persönlich vorzustellen. Mitzubringen ist die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch. Anzumelden sind alle Kinder, die bis zum 30. September 2019 das sechste Lebensjahr vollenden.

Für Kinder, die das sechste Lebensjahr zwischen dem 1. Juli und dem 30. September 2019 vollenden, können die Erziehungsberechtigten durch formlose schriftliche Erklärung bis zum 1. Mai 2019 den Schulbesuch bei der zuständigen Schule um ein Jahr hinausschieben.

Die Termine im Überblick:

  • Meyerhofschule Bramsche: Montag, 07.05.2018, 8:00 – 10:00 und 12:00 – 13:00 Uhr; Dienstag, 08.05.2018, 15:00 – 17:00 Uhr
  • Schule Im Sande: Montag, 07.05.18, und Dienstag, 08.05.2018.
  • Honigmoor-Schule Epe: Montag, 07.05.18, und Mittwoch, 09.05.2018.
  • Martinusschule: Montag, 07.05.2018, 10:00 – 14:30 Uhr; Dienstag, 08.05.2018, 11:00 – 14:00 Uhr
  • Grundschule Hesepe: Montag, 14.05.2018, 8:30 – 12:30 Uhr; Dienstag, 15.05.2018, 8:30 – 12:30 Uhr; Mittwoch, 16.05.2018, 8:30 – 12:30 Uhr; Donnerstag, 17.05.2018, 8:30 – 12:30 Uhr
  • Grundschule Engter: Montag, 07.05.2018, 8:00 - 13:00 Uhr; Mittwoch, 09.05.2018, 8:00 – 13:00 Uhr
  • Grundschule Ueffeln: Donnerstag, 03.05.2018
  • Bühner-Bach-Schule Achmer: Dienstag, 08.05.2018, 14:00 – 17:00 Uhr; Mittwoch, 09.05.2018, 14:00 – 17:00 Uhr


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN