Frontal gegen Baum geprallt Schwerverletzter nach Unfall auf der B218 bei Bramsche

Von André Pottebaum

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


apo/pm Hesepe. Am späten Donnerstagabend ist es auf Bundesstraße 218 zwischen Ueffeln und Hesepe zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 25-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei war der Fahrer gegen 23 Uhr aus Ueffeln kommend in Richtung Bramsche unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam, 50 Meter auf dem Seitenstreifen fuhr und gegen einen Baum prallte. Sein Auto, ein Ford Kuga, stellt einen Totalschaden dar, der Schaden wird auf ca. 33.000 Euro geschätzt.

Der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Zur Unfallaufnahme war die B218 bis kurz nach Mitternacht gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN