Ortsfeuerwehr im Einsatz Kanister mit ätzender Flüssigkeit in Bramsche gefunden

Von Nico Buchholz

Die Freiwillige Feuerwehr Bramsche musste sich am Freitagabend um Kanister mit ätzender Flüssigkeit kümmern. Zwei Kinder hatten diese in der Gartenstadt gefunden. Symbolfoto: Michael GründelDie Freiwillige Feuerwehr Bramsche musste sich am Freitagabend um Kanister mit ätzender Flüssigkeit kümmern. Zwei Kinder hatten diese in der Gartenstadt gefunden. Symbolfoto: Michael Gründel

Bramsche. Die Freiwillige Feuerwehr Bramsche musste sich am Freitagabend um Kanister mit ätzender Flüssigkeit kümmern. Zwei Kinder hatten diese in der Gartenstadt gefunden.

Das berichtet die Feuerwehr auf ihrer Facebookseite. Laut ersten Infos sind die Kinder mit der Flüssigkeit in Kontakt gekommen, aber bereits von Helfern versorgt worden.

Die Feuerwehr machte sich daran, die Kanister zu bergen. Wie die Behälter an den Ort kommen, ist bisher nicht bekannt.