zuletzt aktualisiert vor

Geisterfahrer auf Bundesstraße 84-Jähriger bei Unfall auf B 68 bei Bramsche gestorben

Bei einem schweren Unfall auf der B 68 bei Bramsche ist am Montagabend ein 84-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Foto: NWM-TVBei einem schweren Unfall auf der B 68 bei Bramsche ist am Montagabend ein 84-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Foto: NWM-TV 

Bramsche. Bei einem schweren Unfall auf der B 68 bei Bramsche ist am Montagabend ein 84-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt.

Wie die Polizei mitteilt, war der -Jährige am Montag gegen 20.30 Uhr mit seinem BMW in die falsche Richtung auf die B 68 bei Bramsche-Hesepe aufgefahren. Der Mann kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Bei dem Zusammenprall wurde er tödlich verletzt.

In dem zweiten Auto saß ein 51-Jähriger aus Alfhausen. Er wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Die B 68 musste für die Bergungsarbeiten in Richtung Norden und Süden voll gesperrt werden.