zuletzt aktualisiert vor

Zwischen Gartenstadt und Pente B68 nach Unfall bei Bramsche Richtung Osnabrück wieder frei

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Auf der B68 bei Bramsche ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Die Fahrbahn Richtung Osnabrück wurde dadurch blockiert.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 8.31 Uhr auf der Bundesstraße 68 zwischen den Anschlussstellen Gartenstadt und Pente. Ein VW-Transporter mit Anhänger kam aufgrund der Glätte ins Schleudern, fuhr gegen die Fahrbahnplanke und kippte um.

Die Fahrbahn Richtung Osnabrück wurde dadurch blockiert, konnte aber gegen 9.30 Uhr wieder freigegeben werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.