Mehrere Taten Einbrecher in Bramsche und Epe unterwegs

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mehrere Einbrüche in Bramsche und Epe meldet die Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpaMehrere Einbrüche in Bramsche und Epe meldet die Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa

Bramsche. Die Polizei in Bramsche wurde am Freitagmorgen gleich zu mehreren Tatorten gerufen. In der Nacht zuvor waren offensichtlich Einbrecher in der Bramscher Innenstadt und in Epe unterwegs.

Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür der Grundschule in Epe auf, brachen Türen zum Verwaltungstrakt auf und entwendeten aus dem Lehrerzimmer einen geringen Bargeldbetrag. Vermutlich dieselben Täter brachen auch beim benachbarten Dorftreff ein, wo ebenfalls eine Tür aufgebrochen wurde. Hier konnte keine Beute gemacht werden.

In der Großen Straße in der Innenstadt versuchten zudem Unbekannte, die Scheibe einer Parfümerie zu zerstören, um in das Gebäude zu gelangen. Die Scheibe hielt aber stand und es wurde nichts entwendet.

Hinweise zu den Taten bitte an die Polizei in Bramsche, Tel. 05461/915300.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN