Bramscherin nutzt viele Gewürze Noura Veltrup gibt orientalischen Kochkurs an Bissendorfer Kochbühne

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Bramscherin Noura Veltrup wird Profikoch Thorsten Eickmann in seiner Kochschule „Kochbühne“ entlasten. Ab März gibt Veltrup dort einen Kochkurs. Foto: Jörn MartensDie Bramscherin Noura Veltrup wird Profikoch Thorsten Eickmann in seiner Kochschule „Kochbühne“ entlasten. Ab März gibt Veltrup dort einen Kochkurs. Foto: Jörn Martens

Bramsche/Osnabrück. Die aus dem Fernsehen bekannte Bramscher Hobbyköchin Noura Veltrup kocht am liebsten libanesisch. Demnächst will sie ihre Tricks und Kniffe an andere weitergeben. Thorsten Eickmann, Betreiber der Kochbühne in Bissendorf, hat die 40-Jährige für seine Kochkurse gewinnen können.

Libanesische Taboule und selbstgemachte Falafel oder Kichererbsen-Feta-Salat mit orientalisch gewürztem Lammfilet und zum Nachtisch gefülltes Baklava – Gerichte wie diese will Noura Veltrup in ihrem Kochkurs mit den Teilnehmern kochen. „Die Leute würzen viel zu wenig. Ich möchte ihnen zeigen, wie man einfache Speisen mit bestimmten Zutaten abwandeln kann“, erklärt die gebürtige Libanesin, die bereits in der ZDF-Küchenschlacht die Juroren für sich begeistern konnte, indem sie einfache Gerichte mit Gewürzen in Delikatessen verwandelte. (Lesen Sie auch: Bramscherin Noura Veltrup floh als Kind aus dem Libanon)

Fleisch mit Zimt würzen

In der libanesischen Küche sind Zimt und Cardamom beliebte Gewürze. „Ich würze fast jedes Fleisch mit Zimt, das überrascht viele“, sagt Veltrup, die in „Noura‘s ortientalischem Kochkurs“ einige ihrer 150 selbst geschriebenen Gerichte anbietet. Bis zu 15 Leute – auch als geschlossene Gesellschaft – können an dem jeweils vierstündigen Kurs teilnehmen. Sie kochen gemeinsam mit der Bramscherin ein Drei-Gänge-Menü. Besondere Vorkenntnisse müsse niemand mitbringen. „Jeder kann alles lernen.“

Durch Küchenschlacht auf Veltrup aufmerksam geworden

Auch Veltrup selbst lernt noch dazu, beispielsweise von Thorsten Eickmann, der die Idee zu dem Kochkurs hatte. „Ich bin Hobbyköchin, Thorsten Profikoch. Ich kann viel von ihm lernen. Das ist eine Bereicherung für mich“, sagt Veltrup. Der Bippener ist durch die ZDF-Küchenschlacht auf Veltrup aufmerksam geworden. Ende des vergangenen Jahres gewann die 40-Jährige das Profi-Special. Nachdem sowohl seine Frau als auch seine Mutter ihn darauf aufmerksam gemacht hätten, habe er sich bei Veltrup gemeldet. „Ich habe jemanden gesucht, der mich hier entlasten und auch Kurse anbieten kann in einem Bereich, den ich nicht kann“, sagt Fleischermeister und Grill-Profi Eickmann. Er freut sich darüber, in seiner Kochschule erstmals einen orientalischen Kurs anbieten zu können.


Informationen zum Kochkurs

„Noura‘s orientalischer Kochkurs“ findet erstmals am Freitag, 16. März 2018 statt. Der Preis in Höhe von 85 Euro beinhaltet ein Drei-Gänge-Menü, Getränke, eine Leihschürze und ein Rezeptheft. Details und weitere Termine finden Sie auf der Internetseite der Kochbühne.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN