Ein Artikel der Redaktion

Nachdenken über Weihnachtsangebot Bramsche sagt Eisvergnügen 2020 auf dem Kirchplatz ab

Von Heiner Beinke | 27.10.2020, 19:46 Uhr

Lange waren die Veranstalter optimistisch das Angebot aufrecht erhalten zu können, jetzt streichen sie die Segel: Das Eisvergnügen auf der Kunsteisbahn in Bramsche wird es im Winter 2020 nicht geben. Es bleiben nur noch geringe Hoffnungen für ein weihnachtliches Angebot in der Bramscher Innenstadt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden