Ein Artikel der Redaktion

Gottesdienst am 1. März 2020 Nonnen verlassen das Kloster am Wallfahrtsort Lage

Von Hermann Queckenstedt | 29.02.2020, 08:48 Uhr

Seit fast zwei Jahrzehnten besteht das Dominikanerinnenkloster „Zum gekreuzigten Erlöser“ am Wallfahrtsort Lage bei Rieste, doch sein Zwanzigjähriges wird es am 8. Dezember nicht mehr erleben. In den kommenden Wochen verlassen die Schwestern das Osnabrücker Land, weil der Orden diesen Standort aufgibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden