Ein Artikel der Redaktion

Corona-Einbußen auffangen Bramscher Basketballer starten Crowdfunding-Aktion

Von Matthias Benz | 29.06.2020, 16:56 Uhr

Die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass die Basketballsaison vor einigen Monaten abrupt abgebrochen wurde. Die Korbjäger des TuS Bramsche haben nun eine Spendenaktion gestartet, durch die zumindest ein Teil der finanziellen Einbußen aufgefangen werden soll.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche