Ein Artikel der Redaktion

Fischer vertritt Frontzek Bramscher Basketballer gehen in Wolmirstedt mit 63:113 unter

Von Sascha Knapek | 18.10.2020, 13:02 Uhr

Viel ausgerechnet hatten sich die Regionalliga-Basketballer des TuS Bramsche bei den SBB Baskets Wolmirstedt ohnehin nicht. Dass am Ende eine 50-Punkte-Klatsche auf der Anzeigetafel stand, war aber auch nicht unbedingt erwartbar. Bei der 63:113-Pleite hakte es bei den Red Devils vor allem bei der Trefferquote und bei den Ballverlusten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden