Ein Artikel der Redaktion

Fragezeichen hinter Dezember-Spielen Bramscher Basketballer halten sich in der Corona-Pause individuell fit

Von Sascha Knapek | 18.11.2020, 08:02 Uhr

Wie überall im Breiten- und Amateursport liegt auch bei den Bramscher Red Devils der Spiel- und Trainingsbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres brach. Zum Nichtstun sind die Regionalliga-Basketballer, in deren Reihen sich auch Spieler befinden, die mit dem Sport ihren Lebensunterhalt verdienen, aber nicht verurteilt. Über Zoom und unter freiem Himmel halten sich die Korbjäger für einen eventuellen Neustart im Dezember 2020 fit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden