Ein Artikel der Redaktion

Lockdown setzt Geschäften zu Was dem Bramscher Einzelhandel Hoffnung macht

Von Heiner Beinke | 12.11.2020, 19:50 Uhr

Gastronomie geschlossen, der Einzelhandel angeschlagen: Die Stimmung im zweiten Lockdown ist auch in der Bramscher Innenstadt schlecht. Aber Wirtschaftsförderer Klaus Sandhaus sieht Anzeichen für eine Besserung und einen großen Vorteil gegenüber Oberzentren wie Osnabrück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden