Ein Artikel der Redaktion

Vier Flächen sind geeignet Nordseestrom: Wo der Konverter im Wittlager Land gebaut werden kann

Von Rainer Westendorf | 21.11.2022, 19:00 Uhr

Um künftig Strom von der Nordsee nach Süden zu transportieren, müssen eine Trasse verlegt und eine Konverterstation gebaut werden. Letztere in der Nähe des Umspannwerks Wehrendorf. Projektträger Amprion hat jetzt die Standorte vier potenzieller Flächen bekanntgegeben. Wo könnte die Anlage gebaut werden?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche