Ein Artikel der Redaktion

18-jähriger Fahrer verletzt Nach Überholmanöver: Beifahrer stirbt bei schwerem Unfall in Hunteburg

Von Thomas Achenbach, Bastian Rabeneck | 02.03.2020, 17:56 Uhr

In Hunteburg ist eine Person bei einem schweren Unfall in Folge eines Überholmanövers am Montagnachmittag gestorben, eine weitere Person wurde verletzt. Die Dammer Straße musste für die Bergung mehrere Stunden gesperrt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden