Ein Artikel der Redaktion

Mittwochs um 10 Uhr Besprechung Shared Space in Bohmte wird saniert

Von Rainer Westendorf | 25.08.2014, 14:40 Uhr

Die Sanierung des Shared-Space-Bereichs im Bohmter Ortszentrum läuft seit einigen Tagen. Jeweils mittwochs um 10 Uhr findet zudem eine Baubesprechung statt.

Wie berichtet wird im ersten Abschnitt die Bremer Straße vom Ausbauende Höhe der Bäckerei Lübbert bis Mitte Parkplatz beim Modehaus Brörmann erneuert. Zeitgleich wird die Leverner Straße vom Ausbauende bis zum Kreisel saniert. Die seinerzeit gewählte Pflasterbauweise wird ersetzt durch einen Ausbau in Asphalt . Die Asphaltdecke wird im Bereich der Bremer Straße und der Leverner Straße rot gefärbt und im Bereich der Straße „Am Schwaken Hofe“ und Raiffeisenstraße schwarz.

Mit dem Herausnehmen des Pflasters allein ist es allerdings nicht getan, wie ein Blick auf die Baustelle Höhe Lübbert zeigt. „Die gesamte Schicht, die erneuert wird, ist 60 bis 65 Zentimeter stark“, erläutert Siegfried Pöttker, Leiter der Technischen Bauverwaltung im Rathaus.

Unterhalb der Pflastersteine befinden sich nämlich weitere Schichten, die abgetragen und neu aufgebracht werden. Zunächst das Bett, auf dem die Pflasterung liegt. Darunter folgt ein Vlies, eine Stabilisierungsschicht, die wasserdurchlässig ist.

Vlies und Dränasphalt

Das Vlies wiederum wird getragen von einer Dränasphaltschicht, die elf Zentimeter stark ist. Das ist ein sogenannter offenporiger Asphalt, der unter anderem der Lärmdämmung dient. Der Dränasphalt liegt auf einem Unterbau aus Schotter. Dann folgt die Frostschutzschicht und schließlich kommt der eigentliche Unterbau der Straße. „Bis auf diesen Unterbau wird alles abgetragen“, so Pöttker.

Die Sanierung von Shared Space wird bis in den Spätherbst hinein andauern. Drei Bauphasen sind vorgesehen. Phase eins soll bis zum 24. September abgeschlossen sein. Dann folgt eine kurze Pause während des Bohmter Marktes. Am Dienstag, 30. September, startet Phase zwei, so der Zeitplan.

Anlieger und Bürger, die Fragen haben oder Probleme vortragen möchten, haben übrigens dazu jetzt regelmäßig die Gelegenheit:

Jeden Mittwoch findet ab 10 Uhr eine Baubesprechung zur Baumaßnahme Shared Space statt. Der Baucontainer, in dem die Teilnehmer zusammenkommen, befindet sich auf dem Parkplatz Leverner Straße. „Diese Methode hat sich bei der Umgestaltung der Ortsdurchfahrt in Hunteburg bewährt“, so Sabine de Buhr-Deichsel, Erste Gemeinderätin in Bohmte.