Ein Artikel der Redaktion

SG Wimmer-Lintorf jubelt spät Kein Sieger im Topspiel: Hunteburger SV spielt unentschieden

Von Peter Hilbricht | 06.11.2022, 18:10 Uhr

In der Kreisliga-Mitte erreichte die SG Wimmer/Lintorf im Topspiel beim SC Türkügü in Osnabrück ein 2:2-Unentschieden. Ein Rückschlag in Sachen Titelkampf in der 1. Kreisklasse war das 4:4-Remis des TuS Bad Essen beim Tabellenletzten SC Epe-Malgarten, ehe drei Tage später ein klarer 6:0-Sieg bei der Reserve der SG Wimmer/Lintorf folgte. Im Spitzenspiel trennten sich der Hunteburger SV und Tabellenführer SV Hesepe-Sögeln 2:2 Unentschieden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche