Ein Artikel der Redaktion

Heimatverein startet Aktion am Freitag Wie Kinder in Hunteburg dem Nikolaus ein Bild schicken können

Von noz.de | 18.11.2020, 11:17 Uhr

Wegen Corona können Nikolaus und sein Knecht Ruprecht in diesem Jahr nicht nach Hunteburg kommen. Grüße und Wunschzettel nehmen die beiden aber gern entgegen. Alle Briefe, die im Hunteburger Nikolausbriefkasten bis zum 8. Dezember eingehen, werden vom Nikolaus persönlich beantwortet. Das verspricht der Heimatverein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden