Ein Artikel der Redaktion

Förderprogramme vor gemeindlichen Mitteln Grund und Boden für den Radweg nach Herringhausen ist verfügbar, aber ...

Von Karin Kemper | 09.12.2022, 06:02 Uhr

Einigkeit herrscht im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft der Gemeinde Bohmte, dass ein Radweg an der Arenshorster Straße wünschenswert ist, zeitnah aber aus Mitteln der Kommune nicht finanzierbar ist.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche