Ein Artikel der Redaktion

Führung rund um den Dümmer Mittsommer-Abendwanderung in Lembruch

09.06.2018, 13:11 Uhr

Zu einer Mittsommer-Abendwanderung lädt die Natur- und Landschaftsführerin Brigitte Haase am Sonntag, 17. Juni, ein. Während der etwa sechs Kilometer langen Wanderung zwischen geheimnisvollem Schilf und freier Seefläche können die Teilnehmer die Abendstimmung am Dümmer genießen. Zudem erfahren sie viel Wissenswertes über den zweitgrößten Binnensee Niedersachsens und die Eigenarten und Besonderheiten der jetzt blühenden Pflanzen und der hier lebenden Vögel.

Zu wirklich jeder Jahreszeit stellt der Besuch des Dümmers ein unvergessliches Erlebnis dar und hilft, sich vom Alltagsstress zu erholen. Neben dem Besuch kultureller Sehenswürdigkeiten oder dem Entspannen bei sportlichen Aktivitäten lohnt es sich für naturkundlich interessierte Besucher, die einmalige Natur rund um den Dümmer zu entdecken und die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu beobachten und zu erleben.

Geheimnisvolle Bewohner im Schilf

Die Teilnehmer der etwa sechs Kilometer langen Wanderung erfahren vielerlei Wissenswertes über geheimnisvolle Bewohner im Schilf, die sich höchstens durch leise Rufe verraten. Übernachtungsgäste fliegen ins Schilf ein, um sicher vor Greifvögeln und anderen Fressfeinden im Schilf zu schlafen. In den Bäumen am Rande der „Hohen Sieben“ schmettern Singvögel gut versteckt in den Zweigen oder auf einer Singwarte ihren Abendgesang in den Himmel.

Ausgangspunkt der Wanderung

Los geht die etwa zweieinhalbstündige Führung um 19.30 Uhr am Eingang des Dümmer-Museums, Götkers Hof 1, in Lembruch. Der Kostenbeitrag liegt bei 7 Euro für Erwachsene, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen die Hälfte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Geeignetes und festes Schuhwerk, passende Kleidung (wetter- und mückenfest) und ein Fernglas sind empfehlenswert. Die Tour ist auch für rollstuhlfahrende Teilnehmer geeignet.

Nähere Informationen zu dieser Tour und weitere Veranstaltungen bekommen Sie unter 05441/1257oder auf www.naturpark-duemmer.de.