Ein Artikel der Redaktion

Erst morgens entdeckt Nach Unfall in Bohmte: Seniorin muss Nacht im Auto verbringen

Von Heinz-Jürgen Reiß | 14.10.2020, 11:53 Uhr

In Bohmte hat sich in der Nacht zum Mittwoch ein Verkehrsunfall ereignet. Die Fahrerin des verunglückten Pkw wurde allerdings erst am Morgen in ihrem Fahrzeug gefunden. Die Frau war leicht verletzt und hatte aufgrund des stundenlangen Aufenthalts im Wagen Unterkühlungen erlitten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden