Ein Artikel der Redaktion

Familie stirbt bei Unfall in Bohmte Erste Hilfe für die Seele nach Horrorunfall mit vier Toten auf der B51

Von Andreas Schnabel | 26.09.2022, 16:24 Uhr | Update am 27.09.2022

Vier Menschen, darunter ein Kleinkind und ein Säugling, wurden in der Nacht zu Sonntag bei einem grauenhaften Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51 zwischen Leckermühle und Bohmte tödlich verletzt. Der Schrecken über das Gesehene stand den Einsatzkräften ins Gesicht geschrieben. Ein Unglücksfall, der nachwirkt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche