Ein Artikel der Redaktion

Bernhard Westerkamp ist 95 Beneidenswerte Fitness des Hunteburger Jubilars

Von Karin Kemper | 02.04.2015, 09:22 Uhr

Das große Ereignis im Haus Westerkamp wurde vorgefeiert. Im Gasthaus Trentmann versammmelte sich um Jubilar Bernhard Westerkamp der engste Familienkreis – das waren 28 Personen–, zum 95. Geburtstag.

Geboren wurde der Jubilar am 31. März 1920 an seiner heutigen Wohnstätte, Zum Welplager Moor 11 in Hunteburg. Eindeutig für die Fitness des 95-Jährigen spricht die Tatsache, dass er gerade einen neuen Pkw bekommen hat: „Ohne Auto ist man hier aufgeschmissen.“

Wer Bernhard Westerkamp trifft, würde sein Alter nie richtig schätzen. „So fit wie du möchte ich auch alt werden“, meinte Ortsbürgermeister Norbert Kroboth beim Gratulieren. Er war mit Thomas Rehme, 1. stellvertretender Gemeindebürgermeister, gekommen. Heiner Lahmann und Inge Helling gratulieren für Sozialverband SoVD und katholische Kirchengemeinde. Die Heimatzeitung, das „Wittlager Kreisblatt“ schließt sich mit den besten Wünschen an.

Übrigens: Zur Familie zählen neben Ehefrau Veronika, drei Kinder, sechs Enkel und 14 Urenkel – mit den dazugehörigen Partnern.