Ein Artikel der Redaktion

Kritik an Entscheidung der Bahn Projekt verschoben: Barrierefreier Bahnhof in Bohmte erst 2026

Von Rainer Westendorf | 01.04.2022, 16:40 Uhr

Der barrierefreie Umbau des Bahnhofs Bohmte verzögert sich. Die DB Netze, das ist das Infrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn, hat der Gemeinde mitgeteilt, dass das Projekt erst 2026 realisiert werden kann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden