Ein Artikel der Redaktion

An der Bremer Straße Edeka-Markt in Bohmte soll im Mai fertig sein

Von Andreas Schnabel | 14.02.2017, 16:54 Uhr

Der neue Edeka-Markt an der Bremer Straße 19 in Bohmte nimmt Gestalt an. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im Mai erfolgen.

Hubertus Brörmann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, sieht den Neubau als „Zugpferd für Bohmte.“ Das Zentrum werde so gestärkt.

Mit insgesamt rund 2400 Quadratmetern Gebäudefläche, davon sind 1663 Quadratmeter Verkaufsfläche einschließlich Backshop, wird ein neuer Akzent für den Einkaufsstandort Bohmte gesetzt.

Gemeinsam mit der Gärtnerei Fortmann, die sich baulich ebenfalls verändert, stehen 108 Parkplätze auf einem neu anzulegenden Parkplatz auf den ehemaligen Grundstücken der Gemeinde Bohmte (Bremer Straße 13/15) bereit. (Lesen Sie auch: Von der Bohmter Molkerei ist nur Schutt geblieben) 

Seit Erteilung der Baugenehmigung am 31. August 2016 hat sich viel getan. Ende Mai 2016 hatten die Gemeinde Bohmte als Eigentümer und die Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft mbH Bohmte als Erbbauberechtigte mit dem Investor Karl-Heinrich Depenbrock entsprechende Grundstücksverträge geschlossen.