Schnäppchenjäger aufgepasst Abendflohmarkt auf dem Dümmer-Deich in Hüde

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Dümmer bildet die Kulisse für den Abendflohmarkt auf dem Dümmerdeich. Archivfoto: Michael GründelDer Dümmer bildet die Kulisse für den Abendflohmarkt auf dem Dümmerdeich. Archivfoto: Michael Gründel

Hüde. Am Samstag, 12. August 2017, werden auf dem Dümmer-Deich wieder die Tische aufgestellt, die Kisten ausgepackt und allerlei Gebrauchtwaren präsentiert. Von 18 bis 22 Uhr kann auf dem Abendflohmarkt in Hüde gehandelt und gefeilscht werden.

Ausschließlich private Verkäufer bieten in Hüde von Spielzeug und Haushaltswaren über Camping-, Segel-, und Surfzubehör bis hin zu Kleidung eine vielfältige Palette von Produkten an. In der Abendstimmung am Dümmer-See und im Schein der Lichterketten darf getrödelt und gestöbert werden. Ein Tipp für die Besucher: „Bringen Sie unbedingt ihre Taschenlampe mit, um alle Schätze entdecken zu können.“

Standanmeldungen

Ab sofort nimmt die Tourist Information Dümmerland, Telefon 05447/242, private Standanmeldungen gerne entgegen. Die Teilnahme ist kostenfrei, gewerbliche Händler können nicht teilnehmen. Wichtig zu wissen ist, dass die Standplätze auf dem Deich nicht direkt mit dem Pkw angefahren werden können, sondern die Waren rund 50 bis 100 Meter (mit Schubkarren) transportiert werden müssen.

Nähere Informationen erhalten Interessierte in der Tourist Information Dümmerland oder per E-Mail: tid@duemmer.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN