Von Tchaikovsky bis Filmmusik Musikverein „Altes Amt Lemförde“ spielt in Hunteburg

Das Orchester posiert auf dem Flughafen Höxter-Holzminden. Foto: Musikverein „Altes Amt Lemförde“Das Orchester posiert auf dem Flughafen Höxter-Holzminden. Foto: Musikverein „Altes Amt Lemförde“

Hunteburg. Zu einem musikalischen Highlight lädt der Musikverein „Altes Amt Lemförde“ am Sonntag, 14. Februar, um 18 Uhr in die St-Matthäus-Kirche in Hunteburg ein: Das Orchester des Musikvereins spielt Stücke von Klassik bis hin zu Rock und Pop. Die 30-köpfige Gruppe um Dirigent Stephan Flore präsentiert sich mit Streichern, Bläsern und Rhythmusgruppe.

Musikalisch wird das Konzert mit „Backdraft“ von Hans Zimmer beginnen. Als Solistin an der Flöte wird Ciara Nolte mit dem „Flötenkonzert in g-moll“ von Johann Joachim Quantz begeistern.TchaikovskyMit einem Potpourri von „Tchaikovsky’s Great

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN