Mitmachen noch möglich Gospelworkshop am 16./17. Januar in Bohmte

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Christine Hamburger leitet wieder den Gospelworkshop in Bohmte. Foto: Carola HartwigChristine Hamburger leitet wieder den Gospelworkshop in Bohmte. Foto: Carola Hartwig

Bohmte. „Wir gospeln wieder am dritten Januar-Wochenende“, so der Hinweis der St.-Thomas-Kirchengemeinde Bohmte. Der erste Gospelworkshop des Jahres 2016 wird am 16. und 17. Januar von Christine Hamburger geleitet, die vielen Sängern schon bekannt ist. Dieses Mal bringt sie zur Verstärkung eine Pianistin mit.

Der Workshop ist offen für alle Interessierten. Die St.-Thomas-Gemeinde nimmt kurzfristig noch weitere Anmeldungen entgegen. Jeder, der Spaß an Gospelmusik hat und mitmachen möchte, ist bei dem Workshop willkommen. Eine herzliche Einladung der Kirchengemeinde geht aber auch an alle Gemeindeglieder für den Gottesdienst am Sonntag, 17. Januar, um 10 Uhr in der St.-Thomas-Kirche. Dort bereichern die im Workshop erarbeiteten Lieder den Gospelgottesdienst .

Bereits bekannte Stücke wie „Come into his house“ und auch für Bohmte neue Lieder wie „Salt and Light“ dürften die Gemeinde genauso mitreißen wie das Solo
von Christine Hamburger „Lamp of God“. Und selbstverständlich ist die Gemeinde zum Mitsingen eingeladen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN