Hartmann-Zwillinge feiern Bohmte: 90. Geburtstag im Doppelback

Von Norbert Uhlenbrock

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Hartmanns Garten: Vordere Reihe die Enkelkinder Kira, Lotta, Greta und Anna. Hintere Reihe Willi Ladner, Heinrich und Hermann Hartmann sowie Thomas Rehme. Foto: Norbert UhlenbrockIn Hartmanns Garten: Vordere Reihe die Enkelkinder Kira, Lotta, Greta und Anna. Hintere Reihe Willi Ladner, Heinrich und Hermann Hartmann sowie Thomas Rehme. Foto: Norbert Uhlenbrock

Bohmte 90. Geburtstag im Doppelpack: Diese äußerst seltene Feier fand am Donnerstag in Bohmte statt. Hermann und Heinrich Hartmann, Brockstraße 6 konnten bei verhältnismäßig guter Gesundheit mit ihren Familien gemeinsam feiern.

Am 6. August 1925 erblickten sie das Licht der Welt. Nach dem Besuch der Schule mussten beide den grauen Soldatenrock anziehen. Nach Beendigung des 2. Weltkrieges verdienten beide ihren Unterhalt im OKD (Kupfer- und Drahtwerk) Osnabrück, wo sie Jahrzehnte lang arbeiteten.

Die Familien Hartmann sind in Bohmte ein echtes Kuriosum, da die Zwillingsbrüder Heinrich und Hermann Hartmann in jungen Jahren die Zwillingsschwestern Waltraud und Eva Barz heirateten. Aus der Ehe von Heinrich und Waltraut gingen vier Kinder hervor. Weitere sieben Enkelkinder und zwei Urenkelkinder sind der Stolz des Jubilars. Aus der Ehe von Hermann und Eva-Maria Hartmann – Letztere verstarb vor zwei Jahren – zwei Kinder, drei Enkelkinder und ein Urenkelkind.

Unter einem Dach

Unter den Nachkommen befinden sich übrigens ebenfalls wieder Zwillinge, die alle unter einem Dach eine echte Großfamilie bilden. Zu den Hobbys des Jubilars gehört neben vielen anderen Beschäftigungen besonders die Arbeit im großen Hausgarten mit seinem Goldfischteich.

Zu den Gratulanten aus der Nachbarschaft, dem Bekanntenkreis und der großen Verwandtschaft zählten der stellvertretende Bürgermeister und Ortsbürgermeister Thomas Rehme und der stellvertretende Ortsbürgermeister Willi Ladner. Sie überbrachten auch die Grüße des Landkreises Osnabrück, der Gemeinde Bohmte sowie besonders die der Ortschaft Bohmte. Den vielen Gratulanten schließt sich die Heimatzeitung, das „Wittlager Kreisblatt“, mit den besten Wünschen an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN