Aktionen rund um das Pfarrheim Hunteburg: Azubi-Börse und verkaufsoffener Sonntag

Von Andreas Schnabel

Gemeinsam für Hunteburg und die Azubi-Börse: Mark Klanke (Firma Gering, links) und Christine Bullermann von der Werbegemeinschaft. Foto: Andreas SchnabelGemeinsam für Hunteburg und die Azubi-Börse: Mark Klanke (Firma Gering, links) und Christine Bullermann von der Werbegemeinschaft. Foto: Andreas Schnabel

Hunteburg. Kolpingsfamilie Hunteburg und Hunteburger Werbegemeinschaft veranstalten in diesem Jahr die 1. Hunteburger Azubi-Börse.

Diese Azubi-Börse findet im Rahmen der Veranstaltung „Wir sind Hunteburg“ am kommenden Sonntag, 28. Juni, in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr auf dem Parkplatz des katholischen Pfarrheimes an der Dammer Straße statt. Motto: „8ung! Wir sind Hunteburg ! – Deine Zukunft beginnt hier!“

Wenn es „Wir sind Hunteburg“ heißt, lädt die katholische Kirchengemeinde mit ihren Verbänden, Gruppen und Vereinen zu vielen Aktionen rund um das Pfarrheim an der Dammer Straße ein. Auf der großen Wiese neben dem Pfarrheim gibt es zudem einen „Tag des offenen Zeltes“ mit einem Zeltlager im Kleinformat.

Die Besucher in Hunteburg erfahren, welche Betriebe Ausbildungsplätze anbieten. Die Azubi-Börse wird federführend durch die Werbegemeinschaft sowie die Firma Gering (Mark Klanke) und die Kolpingsfamilie Hunteburg (Stefan Klöcker) organisiert. Angesprochen werden Jugendliche und junge Erwachsene, die eine Lehre oder Ausbildung beginnen wollen.

Mark Klanke, der die Idee der Azubi-Börse entwickelt hat, betonte am Mittwoch im Pressegespräch: „Bei der Werbegemeinschaft haben wir offene Türen eingerannt. Hunteburg als Ort, seine Handwerksbetriebe und die Unternehmen haben eine Menge zu bieten. Das soll am Sonntag deutlich werden.“

Es präsentieren sich leistungsstarke Betriebe, die konkret Ausbildungsstellen anbieten. Dies sind die Unternehmen Keil Anlagenbau, Kampsen (Heizung, Sanitär), Gering Malerbetrieb, Landtechnik und Kfz-Werkstatt Lücke-Schröder, Gering-Gerüstbau sowie das St.-Agnes-Heim. Des Weiteren werden alle Hunteburger Betriebe aufgezeigt, die grundsätzlich Ausbildungsplätze und Praktikantenstellen anbieten. Ausbilder und Auszubildende stellen sich den Fragen der Interessierten.