19 Kinder bei erster Station Vielversprechender Start für Mobilen Treff in Bohmte

Von

Die Nachfrage bei der ersten Station des Mobilen Jugendtreffs war groß. Foto: Kinderhaus WittlagerlandDie Nachfrage bei der ersten Station des Mobilen Jugendtreffs war groß. Foto: Kinderhaus Wittlagerland

Bohmte. „Unsere Angebote richten sich vor allem an Sechs- bis Elfjährige. Aber egal, wer letztlich kommt: Jeder wird mit uns Spaß haben“, hatte die Bohmter Jugendpflegerin Jana Nega versprochen.

Und sie sollte recht behalten: 19 Kinder im Alter von zwei bis elf Jahren hatten sich auf dem Spielplatz am Heideweg in Bohmte eingefunden. Dies war die erste Station der Aktion „Mobiler Jugendtreff on Tour“. „Wir wollen Leben auf die Spiel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN