Zwei Totalschäden Vier Verletzte bei Zusammenstoß in Dielingen

Von Hubert Dutschek


Stemwede-Dielingen.Am Donnerstag sind um 11.40 Uhr bei einem Unfall 11.40 Uhr in Stemwede-Dielingen vier Menschen leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Der Fahrer eines Pritschenwagens befuhr die Dielinger Straße und wollte die L766 überqueren. Dabei stieß der Pritschenwagen mit einem Opel Corsa, der auf der Haldemer Straße in Richtung B 51 unterwegs war, zusammen. Mit voller Wucht krachte der Kleinwagen in die linke Seite des Transporters. Die vier Insassen im Opel, ein 36-jähriger Mann, eine 32-jährige Frau und zwei Kinder im Alter von zwei und fünf Jahren, wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Ostercappeln gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.