Nach Fahrradsturz 50-Jähriger tritt Jugendliche in Bohmte

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto:  ColourboxSymbolfoto: Colourbox

pm Bohmte. Am Dienstag gegen 18.30 Uhr kam es an der Leverner Straße (L 81) in der Bohmterheide zu einem Vorfall, für den die Polizei dringend Zeugen sucht

Demnach waren zwei Jugendliche (15 und 17 Jahre) mit dem Fahrrad auf dem dortigen Radweg in Richtung Bohmte unterwegs, als einer der beiden in Höhe einer Haltebucht (Königstannen) stürzte. Ein Mann (etwa 50 Jahre) war ebenfalls mit dem Rad in Richtung Bohmte unterwegs und bedrohte die beiden Jugendlichen.Das auf dem Boden liegende Opfer wurde von dem Unbekannten mehrfach getreten und leicht verletzt.

Den Vorfall könnten andere Verkehrsteilnehmer beobachtet haben, diese Zeugen und Personen, die an der Stelle angehalten haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bohmte unter Telefon 05471/9710 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN