Touren am Wochenende Mit dem historischen Triebwagen zum Bohmter Markt

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Touren nach und ab Bohmte könne Interessierte am Wochenende unternehmen. Foto: Helge HolzTouren nach und ab Bohmte könne Interessierte am Wochenende unternehmen. Foto: Helge Holz

Bohmte. Die Museumseisenbahn Minden richtet am Samstag, 27. und am Sonntag, 28. September, wieder einen Sonderzugverkehr mit dem historischen Triebwagen der ehemaligen Wittlager Kreisbahn zum Bohmter Markt ein.

Der Zug verkehrt zwischen Wittlage und Bohmte und hält auf den Bahnhöfen in Bad Essen und Wehrendorf. Nachdem das Angebot in den vergangenen Jahren gut angenommen worden ist, verkehrt der Zug dieses Jahr samstags auch in den Abendstunden, um den Besuchern der Helene-Fischer-Double-Show eine Anreise mit der Bahn zu ermöglichen. In Bohmte fährt der Zug direkt bis an das Marktgelände. Am Samstag erfolgt die erste Abfahrt in Wittlage um 15.40 und die letzte um 21.40 Uhr. Die letzte Rückfahrt ab Bohmte erfolgt um 22.15 Uhr. Am Sonntag verkehrt der erste Zug ab Wittlage um 10.40 und der letzte um 17.40 Uhr. Die letzte Abfahrt erfolgt um 18.15 Uhr. Die Fahrpläne stehen unter www.kleinbahnmuseum.de und www.museumseisenbahn-minden.de als download bereit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN